Newsletter September 2021 - Gründung der SOFiSTiK France

Liebe SOFiSTiK Anwender:innen, liebe Interessierte,

seit Kurzem sind wir mit einer neuen Betriebsstätte "SOFiSTiK France" in Frankreich für Sie vertreten. Mit Sitz in Paris wird SOFiSTiK France die marktspezifischen Software- und Servicebedürfnisse der frankophonen Kundinnen und Kunden in Europa und Afrika bedienen.

In ihren Kernmärkten möchte die SOFiSTiK mit diesem Schritt die Kundennähe und direkte Betreuung für alle Bereiche des Bauwesens weiter verstärken. Zusätzlich zu den leistungsfähigen und hochspezialisierten Softwarepaketen bietet SOFiSTiK France eine lokale technische Expertise mit tiegreifendem Verständnis für die Kundenbedürfnisse. Schulungen, Support und Projektunterstützung runden das Angebotsspektrum ab.

Unsere Kollegen der SOFiSTiK France freuen sich, französisch-sprachige Kundschaft nun deutlich gezielter betreuen zu können und in ihrer Arbeit mit SOFiSTiK voranzubringen.

Nähere Informationen zur Produkt- und Servicepalette stehen unter www.sofistik.fr zur Verfügung. 

Ihr SOFiSTiK Team

____________________________________________________________________________________________________________

 

SOFiSTiK auf der DB BIM Messe

Wir laden Sie herzlich ein, die SOFiSTiK auf der DB BIM-Messe am 6. Oktober 2021 in Berlin zu treffen. 

Unter dem Motto: „Gemeinsam zum Ziel“ findet die von MuM organisierte Messe in der Bolle Meierei, Berlin Alt-Moabit statt. Das denkmalgeschützte Gebäude aus der Industrie-Ära um anno 1890 bildet auch 2021 wieder den außergewöhnlich schönen Rahmen für die dritte BIM-Messe der Deutschen Bahn. Geboten sind viele interessante Vorträge zum Thema BIM sowie eine begleitende Fachausstellung

Datum & Uhrzeit: 6. Oktober 2021 | 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

Zur Messe anmelden

 

____________________________________________________________________________________________________________

 

SOFiSTiK Vortrag auf der Online Fachtagung "Genial Integral"

Von 4.-15. Oktober 2021 findet von Graphisoft die Online Fachtagung "Genial Integral" rund um die Thematik der integralen Planung zwischen Architektur- und Tragwerksplanung statt. In zahlreichen fundierten Vorträgen und Trainings wird näher beleuchtet, wie integrale Planung funktioniert, wie diese effektiv implementiert werden kann und wie Software optimal eingesetzt werden kann.

Wir sind für Sie mit dem spannenden Beitrag 

Durchgehender OPEN BIM Workflow vom Archicad Modell zur FEM Berechnung und Bewehrung mit SOFiSTiK

dabei.

Datum & Uhrzeit: 7. Oktober 2021 | 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

In diesem Online Seminar führen Sie unser Kollege Andreas Niggl und Daniel Richter von Graphisoft durch einen Open BIM Workflow mit Archicad und SOFiSTiK. Mit der neuen Version 2022 unterstützt SOFiSTiK neben IFC auch einen Import von Tragwerksmodellen im Structural Analysis Format (SAF). Aufgrund der flexiblen Eingabemöglichkeiten der SOFiSTiK Programmkette kann dabei der Workflow vom Archicad-Modell bis zur Berechnung individuell angepasst werden, so dass Änderungen am Modell nur mit wenigen Handgriffen umgesetzt werden können.

Wie das geht erfahren Sie in unserem Beitrag. Melden Sie sich jetzt kostenlos an!

 

Agenda & Buchung

 

____________________________________________________________________________________________________________

 

Webinar (EN): Kuwait International Airport 

The overall finite element model and the importance of Open BIM

Take part in our upcoming webinar in collaboration with Werner Sobek AG. Matteo Brunetti of Werner Sobek AG will present one of their most ambitious projects - Kuwait International Airport. 

Kuwait's international airport will be expanded in 2022 by a new terminal building (Terminal 2) based on a design by Forster + Partners. Despite an edge length of 1.2 km and a roof area of more than 320,000 m², the building was planned without expansion joints. The main structure consists of curved pre-stressed concrete parts with a maximum span of 145m. Overall, the size of the building, the complex interaction between the various components, and the innovative systems render this project an extraordinary one.

Matteo Brunetti will give you an overview of the demanding project focusing on the overall finite element model. Using Grasshopper and the SOFiSTiK Rhinoceros Interface, a seamless Open BIM workflow was implemented and formed an essential part of the project.

Date & Time: October 21, 2021 | 13:00 - 14:00 CEST

 

Webinar Registration

 

09/07/2021