Newsletter November 2020: Mit SOFiSTiK klimafreundlicher und ökonomischer bauen

Liebe SOFiSTiK Anwender, liebe Interessierte,

ganz nach dem Motto „Der klimafreundlichste Beton ist der, der nicht produziert wird“,  ist die SOFiSTiK FEM-Simulationsoftware in einem aktuellen Forschungsprojekt in Kooperation zwischen der PORR Bau GmbH und der TU Wien zum Einsatz gekommen. Mit vielversprechenden Erkenntnissen, was das Einsparungspotenzial von Beton- und Stahlmengen durch exakte Berechnung angeht. 

Spannende Einblicke zu diesem Forschungsprojekt und den Erkenntnisgewinnen gibt uns Dipl.-Ing Dr. tech. Georg Trauner von der PORR Bau GmbH im Webinar  "SOFiSTiK für ein klimafreundlich optimiertes Hochhaus".

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Ihr SOFiSTiK Team

 

Webinar-Recording ansehen

__________________________________________________________________________________________________________

SOFiSTiK in der Praxis: Unsere Anwender berichten über ihre Erfahrungen 

Anwender-Interview mit Filip Andabaka

Welche Branchentrends zeichnen sich ab, wie wird der SOFiSTiK Bridge &  Infrastructure Modeler in der Praxis eingesetzt und wie sieht die Zukunft von BIM-Software aus? Diese und weitere Themen haben wir mit Filip Andabaka von der IGH Zagreb besprochen. 

 

Interview jetzt lesen

__________________________________________________________________________________________________________

Schulungsangebote 2021

Der neue BiMOTiON Schulungskalender 2021 ist online! 

Informieren Sie sich jetzt schon über das BiMOTiON Schulungsangebot für 2021, das zahlreiche Themenfelder rund um den Einsatz von Revit im Ingenieurbau und in der Tragwerksplanung abdeckt. Sichern Sie sich heute bereits Ihren Platz.

 

Zum Schulungskalender 2021

__________________________________________________________________________________________________________

SOFiSTiK bei der Autodesk University 2020

Wir sind dabei! Beim voll-digitalen Event Autodesk University 2020 vom 17.-20. November 2020

Verpassen Sie die Beiträge der SOFiSTiK-Experten nicht:

 

SOFiSTiK Structural Analysis integrated in Revit – Workflow and Advantages (EN) 

mit Noëlie Magnière (Product Manager) und Andreas Niggl (Head of Development)

Analyse, Design, Auswertung, Wiederholen - der Prozess der statischen Berechnung ist iterativ. Jedoch können Redundanzen und Inkonsistenzen den Prozess ineffizient und kostspielig werden lassen. Im Vortrag wird erklärt, wie SOFiSTiK Structural Analysis vollintegriert in Revit für einen verbesserten Workflow genutzt werden kann. 

(Datum: Donnerstag, 19.11.2020 um 15:30 UTC)

 

Kollaboration statt Konfrontation: Effiziente Zusammenarbeit in der Statik (DE)

mit Björn Teutriene (Senior BIM Consultant) und Thomas Rastätter (Product Manager)

Erfahren Sie, wie durch vollständige Integration des analytischen Modells in das geometrische Modell unter Verwendung von Autodesk Revit und SOFiSTiK Analysis + Design for Revit eine firmenübergreifende, modellbasierte Zusammenarbeit gelingt. Aufgezeigt werden Beispiele und Lösungen, z.B. mit BIM360.

(Datum: Freitag, 20.11.2020 um 09:00 UTC)

__________________________________________________________________________________________________________

SOFiSTiK Preis 2020 - 

Wir gratulieren zu hervorragenden Studienleistungen!

Der diesjährige SOFiSTiK Preis für Abschlussarbeiten an der „Ingenieur-fakultät Bau Geo Umwelt" der TU München  mit Bezügen zu numerischen Verfahren ging an die Master-Absolventen Mirjam Lainer für ihre Arbeit „Kopplung einer indirekten Trefftz Methode und der Finiten Elemente Methode mittels Lagrange Multiplikatoren“  und Sören Faustmann für seine Arbeit „Numerische Simulation zum Schubversagen von Normalbeton-bauteilen mit einem plastischen Schädigungsmodell“.

Das gesamte SOFiSTiK-Team freut sich mit den Preisträgern und wünscht viel Erfolg für den weiteren Berufsweg!

Prof. Casimir Katz und Dr. Holger Heidkamp von der SOFiSTiK begrüßten Mirjam Lainer und Sören Faustmann am 23.10.2020 repräsentativ zur Preisübergabe bei der SOFiSTiK in Oberschleißheim.

__________________________________________________________________________________________________________

Autodesk Trade-In-Angebot 

Ab dem 7. November können Kunden wieder Ihre alten Kauflizenzen ohne Wartungsvertrag eintauschen.

Beim Eintausch der alten Lizenzen gibt Autodesk 15 % Rabatt auf eine 1-Jahres-Subscription bzw. 20 % Rabatt auf eine 3-Jahres-Subscription. Das Angebot ist bis 23. Januar 2021 gültig.

Für weitere Informationen senden Sie bitte eine E-Mail an customercare@sofistik.de. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Jetzt kontaktieren

11/03/2020