Windberechnungen mit CFD

Prof. Bathe stellte unlängst auf der Baustatik-Baupraxis Tagung in Dresden eine Liste der "Schlüsselherausforderungen" auf, die in den nächsten Jahren bearbeitet werden sollten.

Eines davon nannte er "Effektive Methoden für Strömungsprobleme".

Der Praktiker möchte nämlich auch auf einem groben Netz für hohe Reynoldszahlen brauchbare Lösungen erhalten, die natürlich nicht alle Details wiedergeben können, diese sollten aber bei einer Verfeinerung des Netzes erkennbar werden.

Dieser Gedanke, der im Bereich der Strukturmechanik weit verbreitet ist, hat für klassische Strömungsmechaniker etwas von Häresie. Wie weit wir heute sind, soll in diesem Beitrag erläutert werden, wo Ergebnisse des Multiphysic-Programms PHYSICA mit Messungen verglichen werden.

Type Scientific Paper / Thesis
Productgroup Structural / Dynamics / FEA
Applications CFD..Computational Fluid Dynamics
Building Design
Downloads wind_cfd_01.pdf
Date 13.08.2008
Keywords CFD, Windberechnung, PHYSICA