2012: V06- Martin Romberg

Ausführungsplanung und Montageberechnung der neuen Forth Brücke in SchottlandDipl.-Ing. Martin Romberg, Leonhardt, Andrä und PartnerZusammenfassung:
Im Beitrag wird der Bau der neuen Brücke über den Firth of Forth bei Edinburgh in Schottland vorgestellt. Die Brücke ist eine Schrägkabelbrücke mit einer Gesamtlänge von 2640m mit drei Pylonen und zwei Hauptspannweiten von je 650m. Im Bereich der Hauptbrücke besteht der Verbundüberbau aus einem 3-zelligen Boxquerschnitt welcher in den Vorlandbereichen in zwei einzellige Verbundquerschnitte übergeht. Die Pylone und Pfeiler sind aus Stahlbeton.Im Beitrag wird überwiegend auf die Aufstellung des statischen Systems und die Montageberechnung mit SOFiSTiK eingegangen.Summary:
This paper describes the design and construction engineering of the new bridge spanning the Firth of Forth near Edinburgh in Scotland. The bridge is a cable-stayed bridge with a total length of 2640m with three towers and two main spans of 650m each. The deck section is a three-cell-composite box girder at the cable-stayed bridge part and two separated composite box girders at the approach spans. Towers and Piers are made of reinforced concrete. The paper deals mainly with the use of the FE-software SOFiSTiK used for the global modeling and the construction stage analysis.Diesen Vortrag dürfen wir leider nicht veröffentlichen. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an den Autor

Type SOFiSTiK Seminar Lectures
Productgroup Structural / Dynamics / FEA
Applications Bridge Design
Date 23.04.2012
Keywords Seminar-2012, 2012. Schrägkabelbrücke, Brücke,