2012: V01- Florian Kamp

Einfluss parametrischer Architektur auf die Tragwerkplanung und umgekehrtJan Knippers, Florian Kamp, Knippers Helbig Advanced Engineering, StuttgartZusammenfassung:
Die Entwicklung der Architektur hin zu freien und immer stärker durch Parametrisierung geprägten Formen beeinflusst auch die Arbeit und typischen Aufgaben der Tragwerkplaner. Durch die Auf­lösung komplexer Geometrien in kleine, mathematisch beschreibbare und wiederkehrende Einzel­elemente im Zusammenhang mit moderner CAD-CAM-Technologie in der Bemessung und Produk­tion entsteht eine wirtschaftlich umsetzbare Prozesskette. Die Tragwerkplanung geht in verschie­dener Weise auf diese Entwicklung ein und mit ihr um. Aktuelle Forschungsthemen und einzelne Beispiele aus der Baupraxis zeigen, dass auch der umgekehrte Weg möglich ist. Durch die ingenieurmäßige Analyse z.B. von natürlich gewachsenen Strukturen lassen sich Innovationen für parametrische Tragwerksformen und damit für die Architektur entwickelnSummary:
The development of architecture towards free and more and more parametric shapes has an influ­ence also on typical tasks of structural engineering. An economically reasonable digital chain of design and fabrication is generated due to the decomposition of complex geometries into small, repetitive and mathematical describable elements combined with modern CAD-CAM technology. Structural engineering is responding to and interacting with this development. Current research projects and single construction projects show how the influence can be reversed. Analysing naturally grown structures for example can lead to innovations for parametric types of bearing structures and so for architecture.Sie finden diesen Vortrag auf unserem ftp-server im geschützten Downloadbereich (Login/Password erforderlich)

Type SOFiSTiK Seminar Lectures
Productgroup Structural / Dynamics / FEA
Date 23.04.2012
Keywords Seminar-2012, 2012, Entwurf