2010: V16 Teil 2- Matthias Filus

Vortrag Matthias Filus (Fides DV-Partner GmbH, München)"Auswirkung des Neubaus der iVG-Medienbrücke auf die bestehenden U-Bahn-Tunnelröhren"Zusammenfassung:
Die iVG-Medienbrücke ist ein auf zwei Treppentürmen aufgelagertes, riegelartiges Bürogebäude. Einer der beiden hochbelasteten Treppentürme wird in unmittelbarer Nähe einer bestehenden U-Bahnlinie gegründet. Da einerseits die räumliche Lastausbreitung der zur Gründung vorgesehenen Pfahlgruppe so realistisch wie möglich abgebildet werden sollte, andererseits jedoch zu befürchten war, dass zum Nachweis der Tunnelauskleidung ein erheblicher Berechnungsaufwand im Zustand II erforderlich sein würde, entschied man sich für ein 3DKontinuumsmodell das mit einem 2D-Schnittmodell zum Nachweis der Tunnelröhre gekoppelt wurde. Der Vortrag beschreibt dieses gekoppelte Modell.Summary:
iVG-Medienbrücke is an office building lying on two stair towers like a bridge. One of the highly loaded towers is founded nearby existing subway tubes. On one hand side spatial distribution of planned pile group should be taken into account, on the other hand side an enormous design effort in cracked condition might be necessary to ensure safety of tunnel lining. For this reasons a 3Dcontinuum model had been coupled to a 2D-section design-model. This model is presented in this report.  Sie finden diesen Vortrag auf unserem ftp-server im geschützten Downloadbereich (Login/Password erforderlich)

Type SOFiSTiK Seminar Lectures
Productgroup Structural / Dynamics / FEA
Applications General
Geotechnical Engineering
Date 30.04.2010
Keywords Seminar-2010, Seminarvortrag,Medienbrücke, Bauen im Bestand, Sonderkonstruktionen, Grundbau