2007: V07- M. Widmayer (Ingenieure ohne Grenzen)

Vortrag Mathias Widmayer (Ingenieure ohne Grenzen)Brückenbau in Afrika Abstract:Brücken sind mehr als nur Infrastruktur. In Entwicklungsländern wie Ruanda oder Kenya bedeuten sie Zugang zu Lebensmitteln, medizinischer Versorgung, Bildung und Arbeit. Ingenieure ohne Grenzen plant, entwirft und baut Brücken angepasst an die lokalen Bedürfnisse mit vor Ort erhältlichen Materialen und mit einheimischen Arbeitern. Folgend wir das Projekt „3 Monate - 2 Brücken“ beschrieben. Des Weiteren wird dargestellt, wie man den Voraussetzungen / Gegebenheiten eines 3. Welt Landes für den Bau einer Brücke - unter anderem mit SOFiSTiK - begegnen kann, und es so zu einer optimalen Ausnutzung der vorhandenen Ressourcen kommt.Sie finden diesen Vortrag auf unserem ftp-server im geschützten Downloadbereich (Login/Password erforderlich)

Type SOFiSTiK Seminar Lectures
Productgroup Structural / Dynamics / FEA
Date 11.05.2007
Keywords Seminar 2007, Brückenbau in Afrika