2006: V06- N.C.P. Nagaraj (dbn)

Vortrag Dipl.-Ing. N.C.P. Nagaraj (Planungsgruppe Dröge-Baade-Nagaraj)Gemischte Pfahlplattengründung des 70 m hohen DWI-Turmes über den Stammsiel in HamburgAbstract:Das Bavaria Gelände wurde durch die WBBG, c/o Quantum AG, Grimm 6, Hamburg entwickelt und in fünf Baufelder eingeteilt. Entlang des verlegten Zirkusweges (BF 4b) und der Bernhard-Nocht-Straße (BF 4c) verläuft ein Stammsiel der Hamburger Stadtentwässerung (HSE), das unter der Dienstbarkeit 421 eingetragen ist. Das Stammsiel aus Mauerwerk, mit einem Außendurchmesser von 3,90 m dient als Entwässerungsleitung für ca. 60 % der Abwassermenge der Stadt Hamburg. Die Neubebauung der Baufelder 4b und 4c besteht aus einer sich gemeinsam über beide Baufelder erstreckenden Tiefgarage mit drei Untergeschossen und bis zu acht Obergeschossen in BF 4b. Der DWI-Turm in BF 4c hat 18 Stockwerke und überbaut das Stammsiel. Der neue bzw. erweiterte DWITurm erhöht die Gründungslasten vertikal bis zu 30 % und die Bodenpressung infolge der Windlastbeanspruchung erhöht sich um 70 %. Das Sielbauwerk befindet sich in ca. 20 m Tiefe ab OK Gelände und der Abstand zu der Gründungsplatte beträgt ca. 6 m.Sie finden diesen Vortrag auf unserem ftp-server im geschützten Downloadbereich (Login/Password erforderlich)

Type SOFiSTiK Seminar Lectures
Productgroup Structural / Dynamics / FEA
Date 05.05.2006
Keywords Seminar 2006, Gemischte Pfahlplattengründung des 70 m hohen DWI-Turmes über den Stammsiel in Hamburg