2005: V11- Dr. Geis (Zerna)

Vortrag Dr.-Ing. Michael Geis, Dipl.-Ing. joachim Meyer (Zerna, Köpper & Partner)Besonderheiten bei der Berechnung von KühlturmschalenAbstract:Kühltürme sind die schon von weitem zu erkennenden Wahrzeichen moderner Großkraftwerke. Bei ihrer Planung ist neben den DIN-Vorschriften vor allem die VGB-Richtlinie „Bautechnik bei Kühltürmen“ zu beachten, die derzeit im Hinblick auf die aktuellen Normen der Reihen DIN 1045 und 1055 überarbeitet wird. Maßgebliche Beanspruchungen einer Kühlturmschale ergeben sich neben dem Eigengewicht im Wesentlichen aus Wind und Temperatur, aber auch aus Baugrundsetzungen und Schwinden. Die Besonderheiten bei der Modellabbildung und Berechnung mit Sofistik werden an Beispielen dargestellt.Sie finden diesen Vortrag auf unserem ftp-server im geschützten Downloadbereich (Login/Password erforderlich)

Type SOFiSTiK Seminar Lectures
Productgroup Structural / Dynamics / FEA
Date 22.04.2005
Keywords Seminar 2005, Besonderheiten bei der Berechnung von Kühlturmschalen