2004: V03- G.Seifried (LAP)

Vortrag Dipl.-Ing. Gerhard Seifried, Dipl.-Ing. Dieter Sandner, Dr.-Ing. Daniel Mok (LAP)Stuttgart 21 , Formentwicklung und Modellierung der neuen BahnhofshalleAbstract:Herzstück von Stuttgart 21 ist der neue tiefer gelegte Durchgangsbahnhof mit seinen charakteristischen Lichtaugen. Die Gleise werden um 90 Grad zum bestehenden Kopfbahnhof gedreht und lie-gen somit quer im Stuttgarter Talkessel. Diese tiefer gelegte Station wird als druckbeanspruchte Gewölbeschale aus Stahlbeton geplant, deren „grüner Deckel" die Verbindung zu einem neuen Stadtteil auf den heutigen Gleisflächen herstellt. Die Formentwicklung dieser Schale, vom Seifenhautmodell über Kettenhängemodelle, digitale CAD-Modelle, bis hin zum diskreten FEM-Rechenmodell, wird in diesem Beitrag beschrieben. Systemgenerierung und Modellierung, spezielle Be-rechnungen und Ergebnisauswertungen werden erläutert. Sie finden diesen Vortrag auf unserem ftp-server im geschützten Downloadbereich (Login/Password erforderlich)

Type SOFiSTiK Seminar Lectures
Productgroup Structural / Dynamics / FEA
Date 07.05.2004
Keywords Seminar 2004, Stuttgart 21 , Formentwicklung und Modellierung der neuen Bahnhofshalle, druckbeanspruchte Gewölbeschale