SOFiSTiK Forum

It is currently Thu Dec 12, 2019 11:56 pm

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 
Author Message
PostPosted: Sun Oct 06, 2019 3:31 pm 
Offline

Joined: Wed Oct 02, 2019 11:39 am
Posts: 3
Hallo,

ich habe verschiedene Lastfälle erstellt (Eigengewicht +Windbelastung), als ich aber eine Lastkombination mihilfe der Lastkopie machen wollte erhalte ich den Fehler, dass LC 1 keine Lasten für LF101 gefunden hat !!!
Kann mir bitte jemand dabei helfen???

Danke im Voraus.

+prog ase

KOPF Schnittgrößen linear ohne Berücksichtigung von Imperfektionen

!*!Label Berechnung der einzelnen Lastfälle aus SOFILOAD
$ ======================================================
SYST PROB LINE
LF NR 1
LF NR 2,3,4,5

Ende
!*!Label Bemessungskombinationen
$ ======================================================

$ Vollast
$ -------------------
+prog ase
SYST PROB LINE

LF NR 101 BEZ 'voll'
LC NR 1 FAKT 1.35
LC NR 2 FAKT 1.50
LC NR 3 FAKT 1.50
LC NR 4 FAKT 1.50
LC NR 5 FAKT 1.50
$ Vollast ohne nordliche Belastung
$ -------------------

LF NR 102 BEZ 'voll ohne Nord'
$ LC NR 1 FAKT 1.35
LC NR 2 FAKT 0
LC NR 3 FAKT 1.50
LC NR 4 FAKT 1.50
LC NR 5 FAKT 1.50

$ Vollast ohne ostliche Belastung
$ -------------------

LF NR 103 BEZ 'voll ohne Ost'
$ LC NR 1 FAKT 1.35
LC NR 2 FAKT 1.50
LC NR 3 FAKT 0
LC NR 4 FAKT 1.50
LC NR 5 FAKT 1.50

$ Vollast ohne suedliche Belastung
$ -------------------

LF NR 104 BEZ 'voll ohne Sued'
$ LC NR 1 FAKT 1.35
LC NR 2 FAKT 1.50
LC NR 3 FAKT 1.50
LC NR 4 FAKT 0
LC NR 5 FAKT 1.50

$ Vollast ohne westliche Belastung
$ -------------------

LF NR 105 BEZ 'voll ohne West'
$ LC NR 1 FAKT 1.35
LC NR 2 FAKT 1.50
LC NR 3 FAKT 1.50
LC NR 4 FAKT 1.50
LC NR 5 FAKT 0



ENDE


Top
 Profile  
 
PostPosted: Mon Oct 14, 2019 6:21 am 
Offline
User avatar

Joined: Thu Jan 10, 2002 10:06 am
Posts: 804
Die Eigengewichtslasten in SOFiSTiK werden über die Formel berechnet:

Volumen * Wichte * Eigengewichtsfaktor

D.h. es gibt keine "externen" Eigengewichtslasten (es sei denn man definiert sie selbst).

Und da der COPY-Befehl (LC) nur "extern" aufgebrachte Lasten kopiert (der Eigengewichtsfaktor wird nicht kopiert), findet er solche im LF 1 nicht, wenn dieser ein reiner Eigengewichtslastfall ist.

Lösung:

Wenn neben den "externen" Lasten auch Eigengewicht gewünscht ist, muss dieses im COPY-Lastfall über den Eigengewichtsfaktor im LF-Satz angegeben werden.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 2 posts ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: MSN [Bot] and 0 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group