SOFiSTiK Forum

It is currently Sat Oct 19, 2019 7:44 am

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 21 posts ]  Go to page 1, 2  Next
Author Message
 Post subject: Layer löschen
PostPosted: Tue Mar 08, 2005 3:08 pm 
Offline

Joined: Tue Mar 08, 2005 3:05 pm
Posts: 4
Hallo liebes forum :)



ich möchte einen Layer löschen, leider ist er in einem xref gebunden. da ich blutiger cad-anfänger bin weiss ich nicht wie und wo ich den xref sehen und bearbeiten kann.



kann mir jemand helfen diesen layer zu löschen?



vielen dank



kay


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Wed Mar 09, 2005 11:35 am 
Offline
User avatar

Joined: Tue Jun 04, 2002 1:43 pm
Posts: 2
Hallo Kay!



Die referenzierte Zeichnung (XRef) kann man ganz normal in Soficad öffnen und bearbeiten. Wie sie heißt findest du im Menü unter "Einfügen - XRef-Manager". Ganz hinten steht der Pfad und der Dateiname.

In der "Ursprungszeichnung" sind die Änderungen dann sofort sichtbar.



Ich hoffe, jetzt gehts weiter... !?



Gruß

"BGS-HAN"


Last edited by BGS-HAN on Thu Mar 10, 2005 6:41 am, edited 1 time in total.

Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Wed Mar 09, 2005 2:42 pm 
Offline

Joined: Tue Mar 08, 2005 3:05 pm
Posts: 4
hallo BGS_HAN.



vielen dank für deine schnelle antwort. leider weiss ich nicht was du mit "Softicad" meinst.



im "XRef-Manager" kann ich nichts sehen, der ist komplett leer.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Wed Mar 09, 2005 3:34 pm 
Offline
User avatar

Joined: Wed Jan 09, 2002 12:17 pm
Posts: 492
Dann ist diese referenzierte Zeichnung wohl ein Block und keine xref.

Einfach mal auf der referenzierten Zeichnung doppelklicken...

Diese sollte dann zum Bearbeiten geöffnet werden.

Oder diesen Block mittels "Ursprung" zerlegen und dann weiterbearbeiten. Layer löschen...

_________________

Windows XP 32Bit SP3, ACAD2010, SofiCAD18.1


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Thu Mar 10, 2005 10:00 am 
Offline

Joined: Tue Mar 08, 2005 3:05 pm
Posts: 4
HUPS !!!



habe ne eselsbrücke gefunden....... .

aber ob es der weissheits letzter schluss ist?



wenn ich den layer im layereigenschaften-manager umbenenne und die zeichnung kopiere, dann eine neue datei eröffne, meine kopierte zeichnung einfüge, kann ich den unbenaten layer löschen.



aber nur den umbenanten layer!!??!! alle anderen layer nicht.

hilft es weiter um mein problem zu erkenne ?



habt ihr noch ne idee?

ansonsten muss ich die datei 29 mal hin und her kopieren



vielen dank



Kay


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Fri Nov 04, 2005 1:06 pm 
Offline

Joined: Fri Mar 08, 2002 11:55 am
Posts: 129
Hallo, auch ich hab ein ähnliches Problem, in einer Zeichnung sind sehr viele Layer, die ich löschen möchte (vor allem Texte, Schraffuren der verschiedenen Maßstäbe, die es aber gar nicht mehr gibt).

Es gibt nach dem XREF Manager keine Referenzen und die Layer scheinen auch leer zu sein, jedenfalls gibt es keine Objekte, wenn ich nur diese Layer anschalte bzw. wenn ich alles lösche und alle anderen Objekte wieder entferne. Die Meldung beim Layer löschen lautet jedoch immer kann referenzierte, aktuelle sowie Layer mit Objekten nicht löschen. Hat jemand einen Tipp?


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Nov 07, 2005 1:59 pm 
Offline

Joined: Fri Jan 16, 2004 9:26 am
Posts: 67
Hallo,



vielleicht werden ja die nicht zu bereinigenden Layer für ein Objekt innerhalb eines Blocks verwendet?



Ansonsten kannst Du´s mit superpurge (tool von manusoft) versuchen -

aber Vorsicht, damit können auch verwendete Layer bereinigt werden!



Gruß

Iris :wink:


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Nov 07, 2005 3:03 pm 
Offline

Joined: Fri Mar 08, 2002 11:55 am
Posts: 129
Hallo,

Danke für den Tip, aber an Blöcken liegt es vermutlich nicht. Das Problem habe ich auch in einigen anderen Zeichnungen. Wenn man ein Ansichts´fenster erstellt und das (evtl auch mit allen Objekten des fensters) wieder löscht, bleiben die verwendeten Layer für Texte, Schraffuren etc. scheinbar immer erhalten. Vermutlich schleppen diese Layer sich dann bis zum letzten Bearbeiter durch. So hab ich jetzt bei 2 verwendeten Maßstäben insgesamt 12 verschiedene Schraffurlayer. Text, Vermaßung etc. ähnlich. Möglicherweise ist dies aber in einer neueren Version (als 15.3) bereits behoben?


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Nov 07, 2005 3:12 pm 
Offline

Joined: Fri Jan 16, 2004 9:26 am
Posts: 67
Hallo,



hast Du schon mal versucht, alle Objekte benötigten Objekte mit der Fenster-Auswahl (nicht kreuzen) auszuwählen, zu kopieren

und diese dann in eine neue Zeichnung einzulesen?



Werden die Layer dabei auch "mitgeschleppt"?



Gruß

Iris :wink:


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Nov 07, 2005 3:30 pm 
Offline

Joined: Fri Mar 08, 2002 11:55 am
Posts: 129
Hab ich nicht versucht, das funtioniert sicherlich.

Aber dann muss ich im Layout ja alle Fenster wieder neu enlegen. Und bei jedem 2. Plan das machen zu müssen um etwas Ordnung hineinzubekommen ist auch lästig.

Irgendwo müssen die Layer doch zu löschen gehen.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Nov 07, 2005 3:32 pm 
Offline

Joined: Fri Jan 16, 2004 9:26 am
Posts: 67
Kannst Du eine Beispiel-Zeichnung posten?



Gruß

Iris :wink:


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Nov 07, 2005 3:50 pm 
Offline

Joined: Fri Mar 08, 2002 11:55 am
Posts: 129
Könnte eine Zeichnung mailen. Aber das kann sicher jeder einfach nachvollziehen. Neues Ansichtsfenster erstellen (z.B. Krummer Maßstab 815). Darin Schraffur oder/und Text zeichnen). Speichern. Objekte löschen. Ansichtsfenster löschen und dann sind die Layer T__SCHR_M-0815 und T__TEXT_M-0815 für immer und ewig da. Bei mir jedenfalls :cry: .


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Tue Nov 08, 2005 7:01 am 
Offline

Joined: Fri Jan 16, 2004 9:26 am
Posts: 67
Guten Morgen,



ich kann das Problem leider nicht nachvollziehen.

Bei mir funktionierts folgendermaßen:



Neue Zeichnung erstellen

Ansichtsfenster erzeugen

Bemaßung und Schraffur im Ansichtsfenster erstellen

- Maßstabsabhängige Layer vorhanden -

Bemaßung und Schraffur löschen

- Maßstabsabhängige Layer vorhanden -

Zeichnung (Layer) bereinigen

- Maßstabsabhängige Layer "verschwunden"-



Wenn das bei Dir nicht so ist, bin ich ratlos.





Gruß

Iris :wink:


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Tue Nov 08, 2005 8:29 am 
Offline

Joined: Fri Mar 08, 2002 11:55 am
Posts: 129
Habe noch etwas rumprobiert. Versuch mal noch ein weiteres Ansichtsfenster mit anderem Maßstab zu erzeugen. Dort rein nichts zeichnen, dann die Ansichtsfenster mit Schraffur- und Textobjekten löschen. Das unbenutzte Ansichtsfenster ohne Objekte nicht löschen.

Alle Maßstabsabhängigen Layer verschwinden bei mir nicht. Erst wenn ich das unbenutzte Ansichtsfenster auch noch lösche verschwinden die anderen Layer auch. Warum?? Viellleicht weil alle Ansichtsfenster in einer Sitzung erstellt wurden?

Irgendwie scheint das Problem mit daran zu liegen.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Tue Nov 08, 2005 8:58 am 
Offline

Joined: Fri Jan 16, 2004 9:26 am
Posts: 67
Hallo,



habs so probiert wie Du beschrieben hast.

Wenn ich das Ansichtsfenster und die zugehörigen Schraffur- und Textobjektegelöscht habe kann ich anschließend die entsprechenden Layer bereinigen.

Unabhängig davon, ob noch ein zusätzliches Ansichtsfenster vorhanden ist oder nicht.



Gruß

Iris :wink:


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 21 posts ]  Go to page 1, 2  Next

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group