SOFiSTiK Forum

It is currently Sat Dec 07, 2019 3:27 am

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
PostPosted: Tue Sep 16, 2008 9:06 pm 
Zuerstmal grundsätzliche Fragen:



Was ist in Sachen Pre- und Postprocessing in Linux möglich?

Auf dem vorletzten Seminar wurde auch etwas zu Wingraf unter Linux undTextausdrucke, die aussehen wie im Formeleditor (betrifft Ursula) gesagt. Lassen wir Ursula mal außen vor: Was hat sich in Sachen Wingraf unter Linux getan?



Läuft Monet auch unter Linux?



Kann mann Sofiplus inkl. Autocad brauchbar mit WINE benutzen?

Kann man evtl. auch Wingraf brauchbar mit WINE nutzen?



Ich wollt erst hier nachfragen, bevor ich mich evtentuell stundenlang damit beschäftige und rausbekomme, dass es nicht geht, weils einfach nicht geht...



Update:

Installieren ging ja schonmal. Aber wie teile ich dem Subsystem mit, dass mein Codemeter angesteckt ist und die Lizenz dort abzugreifen ist? Bzw. kann ich Wingraf auch über eine Netzlizenz hier laufen lassen, aber wie teile ich der WINE-Konsole mit, dass er doch als Umgebunsvariable "Sofistik=z:\" oder so setzen soll?


Top
  
 
 Post subject:
PostPosted: Thu Sep 18, 2008 6:13 am 
Offline
User avatar

Joined: Thu Jan 10, 2002 10:06 am
Posts: 804
Quote:
Was ist in Sachen Pre- und Postprocessing in Linux möglich?


Ein- und Ausgabe mit TEDDY.



Quote:
Was hat sich in Sachen Wingraf unter Linux getan?


WinGraf kann unter Linux nicht laufen, weil für die Oberfläche Teile der MFC (reine WINDOWS-Bibliotheken) verwendet werden. Und daran wird sich, auf Grund des Aufwands, auch nichts ändern.

WING als Batch-Programm unter TEDDY, läuft natürlich.



Quote:
Läuft Monet auch unter Linux?


Da WinGraf, Monet und WinAqua die gleiche Basis-Klasse (MFC) für die Oberfläche verwenden,gilt das selbe auch für Monet und WinAqua.



Quote:
Kann mann Sofiplus inkl. Autocad brauchbar mit WINE benutzen?

Kann man evtl. auch Wingraf brauchbar mit WINE nutzen?


Haben wir vor einiger Zeit mal erfolglos versucht. WINE wird von der SOFiSTiK als Plattform also nicht unterstützt und es gibt dafür keine Gewährleistung.



Quote:
Ich wollt erst hier nachfragen, bevor ich mich evtentuell stundenlang damit beschäftige und rausbekomme, dass es nicht geht, weils einfach nicht geht...


SOFiSTiK unterstützt LINUX als Rechenserverumgebung. Da die Datenbank ein plattformunabhängiges Format hat, kann der Datenaustausch über sie problemlos erfolgen. D.h. Interaktives Pre- und Postprocessing kann unter WINDOWS erfolgen, das eigentliche Rechnen kann man LINUX überlassen.


Top
 Profile  
 
 Post subject:
PostPosted: Mon Nov 16, 2009 8:58 am 
Offline
User avatar

Joined: Tue Feb 25, 2003 1:50 pm
Posts: 257
..und wie sieht es mit der reinen Ausgabe aus? D.H. Graphiken von WING als PS/PDF od. dergleichen?



Wäre sehr hilfreich, wenn man Linux nicht nur als Rechenknecht verwendet?


Top
 Profile  
 
 Post subject: GKX Modul
PostPosted: Fri Dec 11, 2009 9:12 am 
Offline
User avatar

Joined: Fri Jan 18, 2002 2:26 pm
Posts: 17
Das GKX Modul zur Konvertierung von Grafiken wird ab dem Service Pack Dezember für die Version 2010 wieder verfügbar sein.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group