SOFiSTiK Forum

It is currently Mon Oct 21, 2019 12:35 pm

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: Wed Aug 30, 2017 8:00 am 
Offline

Joined: Wed Aug 30, 2017 7:40 am
Posts: 1
Hallo,

es geht um ne 1 feldrige Spannbetonbrücke mit 2 in Längsrichtung verlaufende Plattenbalkenquerschnitte. An den Auflagern verlaufen jeweils Querbalken. Die Träger wurden als Stabelemente eingegeben und die Platte als orthotrop. Bis jetzt waren alle Eingaben und Ergebnisse fehlerfrei. Das einzige Problem ist, dass ich beim Nachwris der Spannungen im GZG im quasiständigen Zustand keine Spannstahlspannungen angezeigt bekomme. Also weder im WinGrsf als auch über ResultViewer. Die Beton und Stahlspannubgen werden ganz normal berechnet und nachgewiesen. Nur für Material Spannstahl tut sich nichts.
Würde mich über eure Hilfe sehr freuen


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group