SOFiSTiK Forum

It is currently Mon Sep 23, 2019 1:19 pm

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
 Post subject: Bettung SOFIMSHA
PostPosted: Thu Aug 24, 2017 2:38 pm 
Offline

Joined: Thu Aug 24, 2017 2:19 pm
Posts: 1
Hallo zusammen,

Ich arbeite seit ca. einer Woche mit Sofistik und versuche einen Stab mittels Texteingabe mit einer Bettung zu versehen. Der Stab ist 3 Meter lang. Wenn ich die Eingabe RAND benutzte wird der Stab lediglich mit jeweils einer Feder am Stabanfang und Stabende versehen. Benutzte ich die Eingabe FEDE kann ich ebenfalls jeweils an Stabanfang und Stabende eine Feder setzen. Ich habe auch weitere Knoten in den Stab eingefügt um weitere Federn zwischen Anfangs- und Endfeder zu setzen, womit ich den Schnittgrößen verläufen eines vollständig gebettetem Stab meines Achtens nach ein Stück näher gekommen bin, verglichen mit der graphischen Eingabe über SofiPlus, wo die Stabbettung kein Problem darstellt. Ist es möglich eine vollständige Stabbettung entlang des Stabes mittels FEDE herzustellen ohne weitere Knoten einzufügen. Meine derzeitige Eingabe sieht wie folgt aus:

FEDE 1 1 DY 1 CP 5000
FEDE 2 2 DY 1 CP 5000 (Für Federn an den Knoten 1 und 2 in y-Richtung mit 5000 kN/m³)

Ich möchte den Befehel FEDE benutzen um später einen Ausfall auf Zug einzustellen.

MfG Konrad


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group