SOFiSTiK Forum

It is currently Tue Dec 10, 2019 7:12 am

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: Sun Jan 08, 2017 7:36 am 
Offline

Joined: Sun Jan 08, 2017 7:23 am
Posts: 3
Hallo SOFiSTiK Team und Gemeinschaft,

ich modelliere im Zuge meiner Masterthesis eine Spannbetonbrücke (Balken, 4 Feld Träger). Diese habe ich als Stab abgebildet. Hierbei treten zwei Probleme auf, deren Lösung ich leider nicht alleine finde:

1.) Die Exzentrizität der Spannglieder soll 3 mm betragen. Das habe ich unter den Angaben zu dem Spannverfahren festgelegt. Die Spannglieder definiere ich mittels TEDDY und progtendon. Das rechnet SOFiSTiK mir auch, allerdings habe ich an manchen Stellen eine Exzentrizität von bis zu 16 mm (über einer Stütze).
Wie kommt das zu Stande und wie kann ich es beheben?

2.) Ein Spannglied verläuft von dem einen Rand der Brücke bis zur Mittelstütze und endet kurz hinter dieser. Unter "Ergebnisse" zu den Spgl. stellt er mir den Spannkraftverlauf richtig über die gesamte Länge des Spgl´s dar. Im WING schneidet er mir jedoch die ersten 25 cm ab. Also, die am Rand der Brücke. Ich habe schon versucht, dass Spannglied um diesen Wert über den Rand hinaus laufen zu lassen. Das will SOFiSTiK mir aber nicht rechnen.
Hat da jemand einen Lösungsansatz

Hängen die beiden Probleme vllt zusammen, da es genau das Spgl unter 2.) betrifft?

Ich bin für jede Hilfe dankbar :D

Grüße,

Maximilian Fritz


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 3 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group