SOFiSTiK Forum

It is currently Mon Oct 21, 2019 10:40 pm

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
PostPosted: Mon Nov 13, 2017 10:25 am 
Offline

Joined: Mon Nov 13, 2017 10:11 am
Posts: 2
Liebes Forum,

um das räumliche Tragverhalten beim Tunnelvortrieb durch geeignete Vereinfachungen mit einem ebenem Rechenmodell zu erfassen rechne ich mit dem Steifigkeitsverfahren.

Nach Modellierung des Primärspannungszustandes wird im nächsten Schritt die Steifigkeit des "Kerns" reduziert bevor im nächsten Teil Kalotte und anschließend Strosse ausgebrochen werden.

Mein Problem ist folgendes:

Ich schaffe es mittels TALPA nicht die Verformung die nur aufgrund der Auflockerung im Boden (Kern) geschieht, abzubilden. Da die Last welche schon im Primärspannungszustand vorhanden ist (bestehende Gebäude) gleich bleibt und nur die Steifigkeit reduziert wird, berechnet mir Sofistik die Verformung mit 0 (was auch laut Handbuch logisch ist) - ich weiß allerdings nicht wie ich das abbilden könnte:

Hier noch die Eingabe der Berechnungsschritte 1 & 2

$ ----- Berechnungsschritt 1: Bauzustand 0 - Primärspannungen mit Fundamentlasten
+prog talpa urs:30.1
KOPF Primärspannungszustand mit Lasten
SYST PROB NONL
ECHO OPT WERT
'SCHN' NEIN
'VERS' NEIN
'BETT' NEIN
'REAK' NEIN
'NOST' NEIN
STEU OPT WERT FMAX FMIN EMAX EMIN SPEI FAKQ
ITER 500 0.50E-01 - - - - -
DEFO AUTO - - - - - -

LF NR 1 BEZ 'Primärspannungszustand mit Last'

LC NR 101 FAKT 1.00
LC NR 102 FAKT 1.00
LC NR 103 FAKT 1.00

GRUP NR WERT FAKS FAKG PLF FAKL HW K MNR PLQ FAKQ
0 NEIN - - - - - - - - -
101 VOLL 0.10E+01 1.00 'SITU' - - - 0.55 - -
102 VOLL 0.10E+01 1.00 'SITU' - - - 0.55 - -
103 VOLL 0.10E+01 1.00 'SITU' - - - 0.6 - -
104 VOLL 0.10E+01 0.00 'SITU' - - - 0.6 - -
105 VOLL 0.10E+01 1.00 'SITU' - - - 0.6 - -
106 NEIN - - - - - - - - -
107 NEIN - - - - - - - - -
108 VOLL 0.10E+01 1.00 'SITU' - - - 0.55 - -
109 VOLL 0.10E+01 1.00 'SITU' - - - 0.55 - -
Ende

Berechnungsschritt 2: Bauzustand 1 - Vorentspannung
+prog talpa urs:30.2
KOPF Vorentspannung
SYST PROB NONL
ECHO OPT WERT
'SCHN' NEIN
'VERS' NEIN
'BETT' NEIN
'REAK' NEIN
'NOST' NEIN
STEU OPT WERT FMAX FMIN EMAX EMIN SPEI FAKQ
ITER 500 0.50E-01 - - - - -
LSEQ 3 - - - - - -

PLF LF 1 TYP AKTI
LF NR 2 BEZ 'Bauzustand 1 - Entspannung'

LC NR 101 FAKT 1.00
LC NR 102 FAKT 1.00
LC NR 103 FAKT 1.00


GRUP NR WERT FAKS FAKG PLF FAKL HW K MNR PLQ FAKQ
0 NEIN - - - - - - - - -
101 VOLL 0.30E+01 1.00 1 - - - - - -
102 VOLL 0.03E+01 1.00 1 - - - - - -
103 VOLL 0.10E+01 1.00 1 - - - - - -
104 VOLL 0.10E+01 0.00 1 - - - - - -
105 VOLL 0.03E+01 1.00 1 - - - - - -
106 NEIN - - - - - - - - -
107 NEIN - - - - - - - - -
108 VOLL 0.30E+01 1.00 1 - - - - - -
109 VOLL 0.03E+01 1.00 1 - - - - - -
ENDE

Ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen,

beste Grüße

Simon


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: MSN [Bot] and 7 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group