SOFiSTiK Forum

It is currently Mon Sep 23, 2019 8:44 pm

All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 
Author Message
PostPosted: Tue Mar 07, 2017 8:24 pm 
Offline

Joined: Sat May 21, 2011 6:33 pm
Posts: 20
Lieber Forum,

ist es möglich eine Ansicht zu definieren (z.B Bei Wänden, die schräg zu globalen Koordinatensystem stehen), die senkrecht zu der Fläche ist.
Mit "Blickrichtung" kann man es mit Drehung der Wände einstellen. Aber man trifft manchmal die Richtige Winkel nicht. Es ist glaube ich über "verschobenen Struktur"
möglich aber da kann man nur Schnittgrößen ausgeben bzw. auswählen. wir brauchen es bei der Bewehrungsausgabe.

mit freundlichen Grüßen


Top
 Profile  
 
PostPosted: Wed Mar 08, 2017 7:21 am 
Offline
User avatar

Joined: Thu Jan 10, 2002 10:06 am
Posts: 801
Da gibt es 3 Wege:

1. Wenn das System mit SOFIPLUS (SOFIMSHC) erstellt wurde, kann man unter "Verschobene Struktur" den Befehl "Projektion Strukturfläche" wählen. Im Reiter "LF" stehen dann alle Strukturflächen zur Auswahl. Die dort ausgewählte Strukturfläche selektiert alle zugehörigen QUAD-Elemente und stellt gleichzeitig die Blickrichtung in die Normalenrichtung dieser Fläche ein (lokal z). Die ausgewählten QUADs können natürlich auch Bewehrungen ausgeben.

2. Im Menü "Ansicht" gibt es den Punkt "Blickrichtung in Referenz zu". Wenn dort "QUAD-Element" gewählt wird, kann anschließend unten im Dialogbereich eine QUAD-Elementnummer eingegeben werden, die die Blickrichtung in die Normalenrichtung dieses Elementes ausrichtet (entspricht im WING dem Befehl "BEOB QUAD ...")

3. Letztendlich kann man über den Dialog "Blickrichtung..." im Menü "Ansicht" über den Knopf "Blickrichtung..." den exakten Vektor der Blickrichtung, falls man ihn kennt, eingeben (entspricht im WING dem Befehl "BEOB BLIC X ... Y ... Z ...")


Top
 Profile  
 
PostPosted: Wed Mar 08, 2017 12:12 pm 
Offline

Joined: Sat May 21, 2011 6:33 pm
Posts: 20
Vielen Dank für die schnelle Antowort !

zum ersten Vorschlag hätte ich eine Frage noch.

Im Reiter "LF" stehen alle Strukturflächen zur Auswahl aber man kann nur einzelne Flächen darstellen. Wenn man mehrere Flächen darstellen möchte, die davor ausgewählte Flächen wird
nicht mehr dargestellt auch wenn man die ein neues Layer hinzufügt in Bild. ist es möglich mehrere Fläche darzustellen?

Mit freundlichen Grüßen.


Top
 Profile  
 
PostPosted: Thu Mar 09, 2017 7:13 am 
Offline
User avatar

Joined: Thu Jan 10, 2002 10:06 am
Posts: 801
nein, mehrere Strukturflächen lassen sich nicht auswählen.

Also beleibt Ansatz "2":
Erst alle gewünschten QUAD-Elemente über Gruppen- oder BOX-Auswahl selektieren. Dann die Blickrichtung über "Ansicht"-"Blickrichtung in Referenz zu" setzen.


Top
 Profile  
 
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 4 posts ] 

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group